Schrebervereine wollten keine Gartenvereine sein

Der Verbandsvorsitzende des 1891 gegründeten „Verbandes Leipziger Schrebervereine“ weist 1914 in einem Schreiben an den Leipziger Rat darauf hin. Er schrieb an das „hochgeehrte Stadtverordnetenkollegium“, dass die Unterschrift unter dem Straßenschild der Schreberstraße „Dr. Moritz Schreber, der Gründer der Schrebergärten“, nicht der Wahrheit entspricht. Er schrieb wörtlich: „Nun hat aber weder Dr. Schreber noch Dr. Hauschild Gärten gegründet, sondern Dr.Schreber ist der ‚geistige Vater‘ der Schreber-Elternvereine, nicht der Gartenvereine, und Dr. Hauschild gründete den ersten Schreberverein, einen ‚Lehrer- und Elternverein‘ wie er selbst sagte, also auch keinen Gartenverein“.

Quelle: Vereinsarchiv des KGV Dr. Schreber, Leipzig

 

Free Joomla template design by Joomlage.com